Diefenbachgasse 19 · A-1150 Wien · Tel. +43-1-893 67 01 0

Aufnahme an unserer Schule für die 1. Klassen im Schuljahr 2017/2018

Ihr Kind erhält spätestens am 11. Jänner 2017 die notwendigen schriftlichen Informationen und Unterlagen (u.a. das Erhebungsblatt) von der Volksschule.

Wenn Sie sich für unsere Schule entscheiden, ist es vom 12. bis 20. Jänner 2017 möglich telefonisch unter der Nummer 893 67 01 einen Termin für das Aufnahmegespräch im Rahmen der Anmeldung zu vereinbaren.

Wir sagen euch an den lieben Advent …

Mit diesem bekannten Lied stimmten wir uns in die Adventszeit, die Zeit vor Weihnachten, ein.

 

 

 

 

 

Mission (im)possible…?

Ein riesengroßer Nadelbaum, unzählige Christbaumkugeln, heimtückische Lichterketten, mehr als ein Dutzend Geschenkspackerl, haufenweise Lametta, zehn motivierte Menschen und weniger als eine Stunde Zeit – mission possible!

 

 

 

 

X + Kafka + Moldau + Karl IV. + Mucha + Rilke + Wenzel IV. + Hradschin = Prag

Prag – eine Stadt mit vielen Gesichtern. ....
Prag ist eine wunderschöne Stadt so wie Wien, nur kleiner. ....
Die Reise nach Prag ist meiner Meinung nach gelungen. ....
In Prag haben mich manche Orte an Wien erinnert. ....
Ich finde, dass Prag eine Stadt ist, die man mal gesehen haben muss ....

Naschen für den guten Zweck

Dass Pralinen und Gummibärchen nicht nur Zucker und Kalorien haben, sondern auch für den guten Zweck stehen, wurde am Tag der Wiener Schulen nachgewiesen.

 

 

 

 

Raw Materials University Day 2016

Ganztagsexkursion der 7b und Science 7abc

Auf Einladung des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts und der Innovations- und Wissensgemeinschaft „KiC rawMaterials“ sowie der VA Erzberg und der Montanuniversität Leoben ging es am 19.10.2016 sehr zeitig in der Früh (05:30 Abfahrt!) für die 7b und Teile der 7ac mit dem Bus zuerst zur Montanuniversität Leoben.

 

 

Oberstufe Volleyball - Landesmeisterschaften 2016/17

Unser Mädchen-Volleyballteam der Oberstufe zieht in die Finalrunde ein!

Während unsere Burschen unglücklich knapp scheiterten, gelang unserer Mädchenmannschaft  der Einzug in die Finalrunde der Volleyball Landesmeisterschaften!

Trotz der Tatsache, dass unser Team vorher noch nie gemeinsam gespielt hatte, wurden in einer starken Vierergruppe die entscheidenden Spiele gewonnen und unsere Mädchen bewiesen dabei auch beachtliche Nervenstärke! Der Lohn ist nun die Teilnahme an der Finalrunde, bei der dann unter anderem die A-Pool Teams auf uns warten.

Wanderung durch den Herbst

Nach den ersten aufregenden Monaten im Gymnasium mit den ersten Schularbeiten bleibt auch Zeit für eine Herbstwanderung durch den Lainzer Tiergarten.

 

 

 

A Beautiful Day - Rote-Nasen-Spendenaktion 2016

Am Donnerstag, den 22.September 2016 nahmen alle fünften Klassen unserer Schule an der Rote-Nasen-Spendenaktion teil. Unsere Schüler und Schülerinnen waren in Wien unterwegs, um für die Rote-Nasen-Clowndoctors zu sammeln. Damit werden unzählige Clownbesuche bei kranken Kindern und PatientInnen in den Spitälern ermöglicht.

 

Schülerliga Fußball

Am 1.Spieltag, 13.10.2016, der „Sparkasse Schülerliga“ spielten die Jungs der Diefenbachgasse gegen das Team „NMS 13 Veitingergasse“. Nach einer verpatzen ersten Spielhälfte, bei der unser Team bereits 0:3 zurücklag, nahmen sich die Spieler die Kabinenpredigt zu Herzen.

 

 

 

U-TOUR Stopp im Wiener Prater

Am Donnerstag, 22. September, fand von 9 bis 14 Uhr auf den Sportanlagen beim Stadion ein U-Tour Stopp der Sportunion statt. Wir wurden sehr herzlich eingeladen daranteilzunehmen, woraufhin sich die Klassen 6a, 6b und 6c, begleitet von Mag. Schönwälder, Mag. Dimmel und Mag. Schramm, im UNION Trendsportzentrum Prater (Meiereistraße 20, 1020 Wien) einfanden.

 

 

 

Fairness & Fun

Am Donnerstag, 06.10.2016, nahmen die Schüler der 1b und 1c am „Fairplay Workshop“ teil. Zwei Betreuer/innen des „ASVÖ“ kamen zu uns in die Schule und gestalteten diesen tollen Workshop.

 

 

 

 

Unter fremdem Himmel

Ausstellung „Unter fremdem Himmel“ im Volkskundemuseum

Man fühlt sich als Gastarbeiter vielleicht wie eine Sonnenblume auf einem Feld voller Rosen. Die Menschen haben ihr eigenes Land verlassen auf der Suche nach Arbeit, um schnelles Geld zu verdienen.

 

 

Neues Schuljahr - neues Highlight

Am Morgen des 9.9.2016 fand im Diefenbach Gymnasium erstmals eine gemeinsame multireligiöse Feier statt. Was heißt das überhaupt ‚multireligiös‘? Teilgenommen haben christliche (evangelisch, katholisch & orthodox) und muslimische (alevitisch) SchülerInnen und LehrerInnen.

Unterstützt wurde diese schöne Begegnung durch christliche und muslimische Geistlichkeit, einer alevitischen Saz-Spielerin sowie dem LehrerInnenchor.